Das Lübecker Gitarrenorchester

Über uns

Professionelle Leitung

Torsten Ratzkowski

Mit Torsten Ratzkowski als studiertem Gitarristen und Komponisten hat unser Orchester den idealen Leiter Bekannt durch Konzerte, Funk- und Fernsehauftritte erwarb er sich im In- und Ausland einen Namen. Darüber hinaus veröffentlichte er diverse Literatur für Gitarre mit eigenen Kompositionen und Neubearbeitungen. Werke für Gitarrenensemble spielen dabei eine besondere Rolle. Selbstverständlich sind viele Stücke dem Orchester geradezu auf den Leib geschneidert und gehören zu unserem ständigen Repertoire. Mehr über Torsten Ratzkowski unter Royal Guitars.

Das Orchester

Wir Orchestermitglieder sind in der Regel Laienmusiker (nahezu jeder Altersstufe) mit großem Interesse und viel Freude am gemeinsamen Musizieren. Die unterschiedlichen Fähigkeiten und Neigungen der einzelnen Spieler machen es möglich, Musik sehr verschiedener Stilrichtungen zu spielen. In der Hauptsache sind es jedoch anspruchsvollere vielstimmige Werke.

Das Lübecker Gitarrenorchester

Auftritte finden je nach Gelegenheit statt: Vom stimmungsvollen Kirchenkonzert bis zur lockeren Umrahmung einer Geburtstagsparty nehmen wir gern verschiedene Möglichkeiten wahr. Höhepunkte im Orchesterleben sind immer die jährlichen Konzert- und Freizeitreisen mit ca. 2-3 Auftritten.

Vielfältiges Repertoire

Das Repertoire des LÜBECKER GITARRENORCHESTERS reicht von Renaissance, Barock und Klassik über Werke des 19./20. Jh.`s, lateinamerikanische Folklore und Popmusik bis in den avantgardistischen Bereich. Aufführungen zeitgenössischer Werke mit interessanten Klangflächen, Percussions- und Clustertechniken trugen gewiss dazu bei, dem Ensemble ein eigenes Profil zu geben.

Unser aktuelles Programm:

  • Eurovision (M Charpentier)
  • Sonata Prima (JC Seixas)
  • Sonata Secunda (JC Seixas)
  • Jesus bleibet meine Freude, Kantate 147 (JS Bach)
  • Swinging Hawai (J Portalier)
  • Marsch (GF Händel)
  • March (I Strawinsky)
  • Pop and Circumstance (E Elgar)
  • Tango Criminale ((T Ratzkowski)
  • Macky Messer (K Weill)
  • Der Dritte Mann (A Karras)
  • Indianola (Henry/Onivas)
  • Georgia on my mind (H Carmichael)
  • Play Swing (A Jungbluth)
  • MRS III (W Leavitt)
  • Breaking up is hard to do (Greenfield/Sedaka)

Für alle, die noch mehr wissen möchten ...

...hier eine Auswahl der Komponisten: Albeniz, Bach, Bellmann, Carulli, Dowland, Ellington, Gershwin, Gimpel, Lampe, Leavitt, Lennon/McCartney, Milan, Montes, Ratzkowski, Ravel, Robinson, Sor, Turpin, Villa-Lobos...usw.